27Jun
image2

Alexandrov als erster Roosters Spieler beim NHL-Draft ausgewählt

Am 23.06.2019 wurde der 18-Jägriger Nikita Alexandrov als erster Iserlohner Nachwuchsspieler beim alljährlichen NHL Draft ausgewählt. Seine Transferrechte sicherten sich die St. Lous Blues.

Hallo Nikita, bevor ich dir die erste Frage stelle, möchte ich dir im Namen der Young Roosters gratulieren, dass sich die St. Louis Blues aus der NHL für dich entschieden haben.

Du bist jetzt 18 Jahre jung. Seid wann spielst du Eishockey und wie kam es dazu?

Nikita: Ich habe mit vier Jahren angefangen Schlittschuh laufen, Eishockey zu spielen ich als 5-Jährige. Mein Vater hat in der DEL Eishockey gespielt deshalb hat er manchmal nach seinem Training mich mit aufs Eis genommen. So hat alles damals angefangen.

Wann hast du davon erfahren, dass du auf die nordamerikanische Liste der NHL für den Draft 2019 gesetzt wurdest?

Nikita: Am Anfang der Saison habe ich davon erfahren, aber ich habe versucht mir darüber keine Gedanken zu machen. Ich wollte einfach mein Spiel spielen und einfach in den Draft reingehen ohne irgend ein Stress.

Was ging im deinem Kopf vor, als der aktuelle Stanley-Cup Sieger aus St. Louis dich in der zweiten Draftrunde ausgewählt hat?

Nikita: Ich war einfach glücklich und gespannt auf die Zukunft mit St. Louis. Da spielen sehr gute Spieler und ich hoffe ich kann mich da zeigen.

In den letzten beiden Jahren hast du für die Charlottetown Islanders in der kanadischen Nachwuchsliga gespielt. Wie geht es bei dir jetzt sportlich weiter?

Nikita: Natürlich versuche ich mein bestes und direkt ins Team zu kommen, aber wenn ich es nicht direkt schaffen sollte werde ich sehr wahrscheinlich mich in Charlottetown weiter bilden.

Hast du dir ein sportliches Ziel gesetzt und wenn ja, wie lautet es?

Nikita: Mein Ziel ist in der NHL zu spielen, und mich da gut zu integrieren.

Vielen Dank für dein Kurzinterview und viel Erfolg in Nordamerika.

 

 

Autor: Young Roosters, Kategorie: Kategorien Eishockey