25Apr

Game-Report U13B: Saisonabschluss in Bad Nauheim

Zum letzten Saisonspiel machte sich die U13B Mannschaft unserer Young Roosters am 14.04.2019 auf nach Bad Nauheim.
Bereits im ersten Drittel machte die Heimmannschaft aus der Wetterau mächtig Druck und schoss sich mit 2 Treffern in Führung. Johann Budzier gelang in der 8. Spielminute der Anschlusstreffer zum 2:1, jedoch erhöhten die Gastgeber kurz darauf auf 3:1. Das folgende Unterzahlspiel überstanden die Sauerländer durch gute Verteidigung. Zu diesem Zeitpunkt war alles noch drin…
Im zweiten Drittel fiel sofort in der ersten Minute das nächste Tor der Hessen. Doch kämpften sich Jungs vom Seilersee durch ein Tor von Edwin Probst erneut heran. Leider folgten darauf zu viele Puckverluste durch das frühe Stören der Gastgeber und erneut gelang ihnen ein Tor. Durch einen schönen Weitschuss von Philip Simons holten die Sauerländer wieder etwas auf und es ging mit einem 5:3 in die zweite Pause.
Im dritten Drittel zeigten dieBlau-Weissen Kampfgeist und gute Teamarbeit! Es folgten aber weitere Angriffe der Bad Nauheimer gefolgt von einigen Fouls. Leider konnten die Sauerländer die sich daraus ergebene Überzahl-situation nicht nutzen. Das Spiel endete mit einem Endstand von 8:3 (3:1,2:2,3:0).
Das Team von Trainer Collin Danielsmeier zeigte trotz allem ein gutes Spiel mit guter Laune und Motivation.

Die Aufstellung und Torschützen der Young Roosters:

Blumenkamp, Kuklok; Budzier(1), Propst(1), Füchtjohann, Veltum, Müller-Wiehl, Esaulov, Schoof, Simons(1), Milovanov, Rahlenbeck, Ritsche, Freeth

Autor: Young Roosters, Kategorie: Kategorien Eishockey