13Feb
260118_064

Knaben A mit zwei knappen Niederlagen und Knaben B mit Sieg

Freitag, den 09.02.2018: Krefelder EV vs. Knaben A 3:2 (1:0/1:1/1:1) 

Sonntag, den 11.02.2018: Knaben A vs. Krefelder EV 4:5 (1:1/1:2/2:2) 

Iserlohn – Die Knaben A musste am letzten Wochenende zwei Mal zum Duell gegen den Krefelder EV antreten. Die stark dezimierten Roosters wahren zwar in beiden Spielen die bessere Mannschaft, verpassten es aber in den entscheidenden Momenten die Tore zu erzielen. Letztlich musste man sich zwei Mal knapp geschlagen geben.

Kader IEC U-14 A: Will, Ekrot, Herbold, Kohberg, Steinhoff, Mankeevich (Fr.), Dickhäuser (Fr.), Hahn, Hertel (Fr.), Cimmerman, Morasch, Tropmann, Jung (Fr.), Honselmann, Markus, Lauer (Fr.), Cizas, Penner (Fr.), Geiger (So.), Benner (So.), Müller (So.)

Samstag, den 10.02.2018: EV Duisburg vs. Knaben B 1:0 (1:0/0:0/0:0)

Iserlohn – Die Knaben B haben am Samstag ihr Gastspiel beim EV Duisburg mit 1:0 gewonnen. Das goldene Tor des Tages fiel bereits in der Mitte des ersten Drittels. Ansonsten neutralisierten sich beide Mannschaften über weite Strecken und die Zuschauer bekamen ein Spiel ohne viele Höhepunkte zu Gesicht.

Kader IEC U-14 B: Brammen, Steinhoff, Schoof, Kleinschmidt, Lu. Simpson, Le. Simpson, Kempeni, Honert, Budzinski, Munkelt, Tropmann, Honselmann, Morasch

Autor: Young Roosters, Kategorie: Kategorien Eishockey