12Sep
sesason_preview

Season-Preview U17

Am 15. und 16. September beginnt die neue Eishockeysaison für das U17 Team der Iserlohner Young Roosters. Durch Neustrukturierung der Altersklassen ist aus der bisherigen U16 Schülermannschaft die U17 Jugendmannschaft geworden. Das zweitälteste Team unseres Vereins beginnt die Saison in der Division I Nordstaffel mit zwei Auswärtsspielen in Crimmitschau gegen das Heimteam aus Sachsen. Weitere Gegner in der Nordstaffel sind: Kölner EC Die Haie, Eisbären Juniors Berlin, Düsseldorfer EG, Krefelder EV 81, ESC Dresden und ES Weißwasser. Nach einer Doppelrunde (28 Spiele pro Mannschaft) die am 27.01.2019 endet, treten die ersten drei Teams der Nordstaffel in der Meisterrunde gegen die ersten drei Teams der Südstaffel an. Die sechs Mannschaften sind automatisch für das U17-Endturnier qualifiziert. In einer Qualifikationsrunde spielen die übrigen Teams beider Staffeln weiterhin in regionaler Aufteilung gegeneinander. Nach Abschluss der Qualifikationsrunde hat sich der Erstplatzierte der Nord- und Südstaffel für das U17-Endturnier qualifiziert. Der jeweils Letztplatzierte der Staffeln tritt in einer Relegation (Hin- und Rückspiel) gegen den jeweils Erstplatzierten aus der Nord- bzw. Südstaffel der Division II an. Die jeweiligen Gewinner qualifizieren für die Division I, die Verlierer sind in der Folgesaison für die Division II qualifiziert.

Der Trainer des U17 Teams, Sebastian Jones, möchte durch seine Trainingseinheiten und die Spiele gegen unterschiedliche Gegner jeden einzelnen Spieler weiterentwickeln, sie zu besseren Eishockeyspielern machen und den Weg in Richtung U20 Mannschaft ebnen. Zudem erwartet der Trainer von seiner Mannschaft Leidenschaft und immer vollen Einsatz, eben die Eigenschaften, die wir alle als Roostershockey bezeichnen.

Der U17 Kader:

Jowin Ansems, Lea Badura, Finn Mattis Becker, Alexander Blank, Philippe Cebrian-Boldyrev, David Chazan-Paul, Yannik Olaf Dirit, Dennis Ekrot, Nils Eike Elten, Florian Erdmann, Lennart Esche, Bennit Fischer, Elia-Raoul Fortunato, Meiko Glück, Cedric Hammer, Julien Jelle, David Nicolas Kirchhoff, Tim Lutz, Max Menges, David Michael, Alexander Minakov, Marlon Polter, Corvin Rosenthal, Jimi Van der Linden, Louis Walther, Anna Louise Westhöfer, Paul Wetzel.

Außerdem nehmen an den nächsten beiden Wochenenden alle anderen Nachwuchsteams der Young Roosters ihren Spielbetrieb auf. Die Spielerinnen und Spieler trainieren zum Teil schon seit mehr als 5 Wochen auf dem Eis und möchten endlich wieder Spiele bestreiten.

Der Vorstand der Young Roosters wünscht dem U17 Team eine gute Reise nach Crimmitschau, außerdem wünschen wir allen Nachwuchsteams viel Spaß und Erfolg in der kommenden Saison.

Autor: Young Roosters, Kategorie: Kategorien Eishockey