21.10.2014 Mangelnde Konsequenz kostete zwei Punkte

Zweimal kreuzten die Young-Roosters am Wochenende die Schläger mit Dresden.
Zweimal kreuzten die Young-Roosters am Wochenende die Schläger mit Dresden.

Eishockey: DNL2 (Deutsche Nachwuchs Liga 2 - U19)
Iserlohner EC - ESC Dresden 5:0 (2:0/2:0/1:0)

Am vergangenen Wochenende standen sich die DNL2 Mannschaften der Young Roosters und des ESC Dresden auf dem Eis gegenüber und lieferten sich zwei völlig unterschiedliche Spiele.

Zu Beginn der Partie agierten beide Mannschaften sehr nervös und Dresden konnte sich anfangs nur durch häufige Befreiungsschläge befreien. Von außen wirkte das Spiel der Gastgeber wenig koordiniert doch trotzdem kamen schöne Tore zustande und sorgten für ein eindeutiges Ergebnis. Nach einem 2:0 im ersten Drittel brachte ein Doppelschlag in der 35. Minute den Vorentscheid. Kristof Kelsch traf nach einem schnellen Konter in einer zwei auf eins Situation die richtige Entscheidung und erhöhte auf 3:0. Ehe sich die Eislöwen davon erholen konnten versenkte Lennart Stanschewski noch in derselben Minute den Puck im Dresdner Tor.

Weiterlesen …


15.10.2014 U16 belohnte sich wieder nicht mit Punkten

Tim Fleischer traf in beiden Begegnungen gegen Köln
Tim Fleischer traf in beiden Begegnungen gegen Köln

Eishockey: Schüler (U16) Bundesliga-Nord
Iserlohner EC – Kölner EC 3:4 
(1:0/1:1/1:3)

Zweimal traf die Bundesligamannschaft der IEC-Schüler am vergangenen Wochenende auf die Junghaie. Zweimal zeigte sie starke Leistungen. Zweimal blieb das Team aber ohne Punkte.

Weiterlesen …


13.10.2014 DNL2-Team mit weißer Weste gegen Weisswasser

Maurice Becker traf bereits in der ersten Spielminute
Maurice Becker traf bereits in der ersten Spielminute

Eishockey: DNL2 (Deutsche Nachwuchs Liga 2 - U19)
Iserlohner EC- ES Weisswasser 5:1 (1:0/1:0/3:1)

Dieses Wochenende kam es zum direkten Vergleich an der Tabellenspitze und wie erwartet waren es spannende Spiele in denen sich beide Mannschaften nichts schenkten.

Weiterlesen …


08.10.2014 Fünf-Punkte-Wochenende für DNL2-Team

Die U19 bejubelt den Treffer zum 2:0 gegen Kassel
Die U19 bejubelt den Treffer zum 2:0 gegen Kassel

Eishockey: DNL2 (Deutsche Nachwuchs Liga 2 - U19)
Iserlohner EC - Eishockey Jugend Kassel  4:1 (2:1/0:0/2:0)

Zweimal hieß der Gegner der DNL2 Mannschaft am vergangenen Wochenende Kassel Huskies. Nicht unbedingt ein Wunschgegner wie Trainer Klaus Schröder zu berichten weiß. "Kassel spielt sehr defensiv, macht die Räume klein und lässt wenig Raum für das Spiel", so der Coach.

Weiterlesen …


08.10.2014 IEC-Knaben besiegen die DEG

Maxi Wieczorek war Doppeltorschütze gegen die DEG
Maxi Wieczorek war Doppeltorschütze gegen die DEG

Eishockey: Knaben (U14) NRW-Liga-A
Iserlohner EC – Düsseldorfer EG  8 : 5 (2:2 / 2:2 / 4:1)

Am vergangenen Wochenende war die Düsseldorfer EG zu Gast am Seilersee. Die Iserlohner Mannschaft machte schon vor dem Spiel einen hochkonzentrierten Eindruck. Beflügelt vom Turniersieg in Chemnitz und einer guten Trainingswoche, begann das Spiel pünktlich um 19:30 Uhr. Die Young Roosters hielten sich direkt von Beginn an an den Spielplan. Robin Poberitz erzielte in der 4. Minute, auf Zuspiel von Merlin Matic, den verdienten 1:0 Führungstreffer.

Weiterlesen …