Trainingscamp vom 03.-08.08.2015

Sommer-Highlight: Iserlohner Eishockeycamp 2015

Liebe Eishockeyfreunde,

Ihr wollt anderen Spielern einen Schritt voraus sein? Dann kommt zu uns! Der Iserlohner EC e.V. Nachwuchs Young Roosters veranstaltet dieser Jahr wieder ein Eishockeycamp. Unsere lizenzierten Trainer und Profispieler stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite. Das Camp beginnt am 03.08.2015 und endet am 08.08.2015. Wir bieten: technisches Grundlagentraining, Individualtaktiken, konditionelles Grundlagentraining, modernes Athletik-Training, extra Torwarttraining usw.

An dem Camp können auch „Nicht-Mitglieder" teilnehmen. Wir haben Euer Interesse geweckt? Dann meldet Euch einfach an! Weitere Infos zum Camp findet Ihr unter der Rubrik „Downloads/Trainingscamp“. Wir freuen uns auf Euch!

Mit sportlichen Grüßen

Bernd Schnieder
(1ter Vorsitzender)

24.02.2015 5 Spieler der Iserlohn Young Rooster wurden für den U16 Nationalmannschafts-Lehrgang in Füssen nominiert

5 U16 Spieler für Nationalmannschaftslehrgang nominiert
5 U16 Spieler für Nationalmannschaftslehrgang nominiert

Iserlohn, 24.02.2015 – Gleich 5 Spieler des Jahrgangs 2000 nahmen vom 19. Februar bis 22. Februar 2015 am U16 Sichtungslehrgang für die Nationalmannschaft teil. Die Spieler wurden auf Herz und Nieren geprüft. Neben Eistraining und Sichtungsspielen standen auch noch Athletik- und Theorieeinheiten auf dem Plan. Axel Müffeler, sportlicher Leiter U14, und Christian Hommel machten sich ebenfalls auf den Weg, um ihre Schützlinge während der Sichtung zu beobachten. „Ich bin stolz auf unsere Jungs. Wir müssen uns gegenüber den anderen Eishockeyhochburgen nicht verstecken. Ich denke, dass dieser Jahrgang auch in den kommenden Jahren für Furore sorgen wird“, freut sich Christian Hommel über die gute Leistung der Iserlohner Eishockeycracks.

Weiterlesen …


19.02.2015 Bambiniturnier am Karnelvalssonntag in Köln

Die Bambinis waren am Karnevalssonntag in Kölle
Die Bambinis waren am Karnevalssonntag in Kölle

Bei den NRW-Meisterschaften der Bambinis am vergangenen Sonntag lief es eher schlecht als recht. Bei der Skillübung, die ziemlich zügig und fast fehlerfrei absolviert wurde, belegten die Waldstädter dennoch nur Rang vier. Aber dessen ungeachtet sahen alle bis dahin zuversichtlich auf das nun folgende Turnier.

Weiterlesen …


17.02.2015 Young Roosters Kleinschüler: glücklos gegen die DEG, stark gegen Köln

Mit einem Punkt aus den Derbies: die IEC Kleinschüler
Mit einem Punkt aus den Derbies: die IEC Kleinschüler

Eishockey: Kleinschüler (U12) NRW-Liga A

Samstag, 14.02.15
Düsseldorfer EG – Iserlohner EC 3:1 (2:1, 1:0, 0:0)

Sonntag, 15.02.15
Iserlohner EC – Kölner EC 5:5 (1:2, 2:2, 2:1)

Glücklos verließen die Young Roosters Kleinschüler am Samstagabend nach einem druckvollen Spiel die Eisfläche an der Düsseldorfer Brehmstraße. Am darauffolgenden Sonntagmorgen holten die Kids vom Seilersee auf heimischem Eis ein Unentschieden gegen die „Junghaie“ des KEC heraus.

Weiterlesen …


17.02.2015 Miniroosters gewinnen ihr Heimturnier

Gute Laune herrscht bei den Miniroosters
Gute Laune herrscht bei den Miniroosters

In der Iserlohner Eissporthalle das erste Turnier der U8 LEV-Pokalrunde statt. Mit am Start waren folgende Teams: Ratinger Ice Aliens, ESC Moskitos Essen, EHC Troisdorf Dynamite und die Gastgeber Miniroosters Iserlohn.

Weiterlesen …


11.02.2015 IEC Bambinis belegen Platz 11 in Augsburg

Die IEC-Bambinis nach der Siegerehrung in Augsburg
Die IEC-Bambinis nach der Siegerehrung in Augsburg

Am vergangenen Wochenende ging es für die Bambinis vom Seilersee mit dem Reisebus und zahlreichen Fans Richtung Augsburg zum DEL Bambini Cup. Alle waren sehr aufgeregt!

Im ersten Spiel spielten die Waldstädter herausragend Eishockey und spielerisch und technisch waren sie dem EHS Dresden definitiv überlegen, was auch am Ende mit dem Sieg (4:1) belohnt wurde. Das zweite Spiel verlief nicht so leistungsstark, aber hier hatten die Iserlohner auch mit dem ERC Ingolstadt (Finalist gegen die Düsseldorfer EG) einen starken Gegner. Eine lang ersehnte Führung der Waldstädter nahm plötzlich und unerwartet die ernüchternde Wende und so unterlagen die Bambinis den Ingolstädtern mit 1:3!

Weiterlesen …