logo_wappen_web2

Herzlich willkommen in der Young Roosters Eislaufschule. 

Um Ihnen und Ihrem Kind den Start in unserer neuen Eislaufschule zu erleichtern, haben wir diese Orientierungshilfe für Sie zusammengestellt.

Zur Eislaufschule 
  1. Unter der Aufsicht von erfahrenen Trainern und Betreuern werden den jungen Kufen-Cracks spielerisch die ersten Grundlagen des Schlittschuhlaufens vermittelt.
  2. Im Anfänger-und im Aufbaukurs werden diese Kenntnisse erweitert und beim Mittwochstraining vertieft.
  3. Die Eislaufschule kann so lange besucht werden, bis Ihr Kind alle Grundkenntnisse des Schlittschuhlaufens erlernt hat.
  4. Die Trainingsstunden finden immer samstags, so wie zusätzlich das erweiterte Training mittwochs statt.
  5. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Teilnahme nur nach vorhergehender Anmeldung möglich.
  6. Die Eltern können neben dem Eis zusehen, sollten aber auch Ihr Kind mal alleine machen lassen.

Für frierende Eltern werden heiße Getränke, wie Kaffee, Tee und Kakao, aber auch Leckereien angeboten.

Infostand: Bitte vor jedem Training immer erst am Infostand melden. 

Den Infostand finden Sie direkt am Hintereingang, 

Sie gehen, durch den Haupteingang, in die Eishalle, dann rechts die Treppe hoch, über die Stehplatztribüne bis zum Hallenende und dort wieder die Treppe hinunter. Familien mit Kinderwagen können nur entlang der kleinen Eisfläche zum Treffpunkt/Infostand gelangen.

Hierzu beachten: Während der Eisaufbereitung ist der Durchgang verschlossen!

Was mitzubringen ist:
  1. angemessene Kleidung (eventuell Wechselwäsche), Winterhandschuhe (besonders bei kleinen Handgrößen), falls vorhanden eigene Ellenbogen- und Schienbeinschoner z. B. Inlineschoner, eine Trinkflasche (vorzugsweise mit Apfelschorle oder Wasser ohne Kohlensäure) und natürlich jede Menge Lust auf „Eis“. 
  2. Da es in der Eislaufschule zu zweit mehr Spaß macht, würden wir uns freuen, wenn sie auch andere Familien motivieren mitzumachen.

Die Trainingseinheiten finden auf der kleinen Eisbahn statt. 

Zur Einteilung: 
Schnupperstufe: 

Anmeldung dringend erforderlich! 

Kursstunde: 10.00Uhr bis 10.45Uhr, 

Treffen spätestens 30 Min vor Kursbeginn, immer am Infostand anmelden. 

Teilnehmer: für alle Neuanmeldungen.

Kursgebühr: Kostenlose Teilnahme für 4 Wochen

Kursteilnahme: maximal 4 Wochen

Ausrüstung: Schlittschuhe, Helm, Handschuhe, Schoner, Trikot

Die Ausrüstung wird von uns leihweise zur Verfügung gestellt.

Betreuung: ELS Team / Kontakte separat

Sobald die Kinder ohne Laufhilfe/Stuhl laufen können (Beurteilung durch die Trainer), wechseln sie, spätestens nach 4 Wochen, in den Anfängerkurs! 

Was tun wenn mein Kind nach dem Schnupperkurs noch nicht die Ziele erreicht? 

  1. Mit dem Trainer gemeinsam festlegen ob ggf. eine direkte Fortsetzung im Schnupperkurs sinnvoll ist.
  2. Je nach Alter und der Beteiligung/Interesse des Kindes an den Übungen/Unterricht auf dem Eis, wird gemeinsam beraten ob eine Pause bzw. eine zeitversetzte Wiederholung sinnvoll ist.
  3. Dazu sollten die Eltern mit ihren Kindern, vor einer weiteren Teilnahme aber auch parallel zu den Kursen, so oft wie möglich privat das Erlernte auf dem Eis mit Ihrem Kind wiederholen.
Anfängerstufe: 

Kursstunde: 11.00Uhr bis 11.45Uhr, (Treffen bitte spätestens 30 Min vor Kursbeginn und immer am Infostand anmelden) 

Teilnehmer: Einteilung durch die Trainer 

Kursgebühr: Die vierwöchige, kostenlose Teilnahme gilt auch hier, z.B. für Wiedereinsteiger aus der Vorjahressaison.

Danach gestaffelter Saisonbeitrag (separat aufgeführt)

bzw. alternativ eine 10er Karte

Kursteilnahme: maximal 8 Wochen

Ausrüstung: Schlittschuhe, Helm, Handschuhe, Schoner, Trikot

Die Ausrüstung wird von uns leihweise zur Verfügung gestellt.

Betreuung: ELS Team / Kontakte separat

Ergänzung: eine Trainingsstunde am Mittwoch (Infos separat aufgeführt)

Das Training ist so aufgebaut, dass samstags neue Übungen gelernt werden und mittwochs kräftig geübt wird.

Aufbaustufe: 

Kursstunde: 12.00Uhr bis 12.45Uhr 

Teilnehmer: Einteilung durch die Trainer 

Kursgebühr: Die vierwöchige, kostenlose Teilnahme gilt auch hier, z.B. für Wiedereinsteiger aus der Vorjahressaison

Danach gestaffelter Saisonbeitrag (separat aufgeführt)

bzw. alternativ eine 10er Karte

Kursteilnahme: maximal 12 Wochen

Ausrüstung: Schlittschuhe, Helm, Handschuhe, Schoner, Trikot

Diese Ausrüstung wird von uns leihweise zur Verfügung gestellt.

Ab diesem Kurs stellen wir, gegen eine Kaution, auch Komplettausrüstungen zur Verfügung. Natürlich kann auch eine eigene Ausrüstung genutzt werden.

Betreuung: ELS Team

Ergänzung: eine Trainingsstunde am Mittwoch (Infos separat aufgeführt)

Förderstufe: 

Kursstunde: 13.00Uhr bis 13.45Uhr

Teilnehmer: Einteilung durch die Trainer (Graeve, Otte),

gilt als Fördertraining für angemeldete Spieler Mini/Bambini und für bestimmte Teilnehmer der ELS 

Kursgebühr: Saisonbeitrag

Teilnahme: ganze Saison

Ausrüstung: eigene Komplettausrüstung

Betreuung: Mini-Betreuer/ Kontakte separat

Mittwochstraining: 

Kursstunde: 17.30Uhr bis 18.30Uhr

Teilnehmer: es können alle Teilnehmer der Anfänger- und der Aufbaustufe mitmachen

Kursgebühr: in Saisonbeitrag enthalten, wird bei der 10er Karte entwertet

Ausrüstung: Schlittschuhe, Helm, Handschuhe, Schoner, Trikot

Diese Ausrüstung wird von uns leihweise zur Verfügung gestellt.

Betreuung: ELS Team

Kontakte: 

Trainer: Ulrich Graeve

E-mail: ulrich.graeve-architekt@t-online.de

Tel.: 0151 52486356

Trainer: Michael Otte

E-mail: michael.otte@gmx.de

Tel.: 0176 78575807 

Helfer: Rebecca Graeve

Tel.: 0157 8494919

Helfer: Tom Patrik Schäfer

Tel.: 0172 6492064

Organisation: Christina Schäfer

E-mail: schaefer@youngroosters.de

Tel.: 0152 24508133

Kabine/Betreuer: Frank Scharr

E-mail: scharr.hemer@freenet.de

Tel.: 0179 4316499

Kosten: nach Anmeldung 4 Wochen Teilnahme kostenlos 

Danach gibt es zwei Betragsmöglichkeiten.

1. Saisonbeitrag Eislaufschule gilt für Oktober bis Ende März 

Beitrag wird abhängig vom Eintrittsdatum berechnet: 

Beitragspflicht ab Okt: 180,-€

Beitragspflicht ab Nov: 150,-€

Beitragspflicht ab Dez: 120,-€

Beitragspflicht ab Jan: 90,-€

Beitragspflicht ab Feb: 60,-€

Beitragspflicht ab März: 30,-€

2. 10er Karte 

Wird zu jeder Trainingsstunde (samstags und mittwochs) entwertet

Kosten: 75,-€

Keine Beitrag-Rückerstattung bei Abbruch. 

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Beitragsordnung der Young Roosters! 

Die Eislaufschule findet von September bis Mitte/Ende März statt.

Nur in den Weihnachtsferien machen wir Pause.

Kurzfristige Termin-Änderungen sind möglich. 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr Kind nach der Eislaufschule ein Minirooster werden möchte. 

Eislaufen als Schulsport

Der Iserlohner EC e.V. Nachwuchs Young Roosters bietet für alle interessierten Grundschulen (nur 1. Klassen) Schulsport an.

Warum Eislaufen als Schulsport?

Die Kinder machen intensive Bewegungserfahrungen auf einer fremden Materie (Eis). Durch das Schlittschuhlaufen bekommen alle Kinder Grundlagen für weitere Sportarten. Der Zugang zum Eisschnelllauf,Eiskunstlauf und Eishockey wird erleichtert. Wir fördern das Selbstbewusstsein der Kinder durch ständige Erfolgserlebnisse.

Eislaufen ist eine koordinativ anspruchsvolle Bewegungsform:

  1. Körperbeherrschung
  2. Gleichgewichtsfähigkeit
  3. Arm-Bein Koordination
  4. Kopplungsfähigkeit
  5. Differenzierungsfähigkeit

Weitere koordinative Fähigkeiten werden verbessert.

Eislaufen ist eine konditionell anspruchsvolle Bewegungsform:

  1. Rumpfstabilität
  2. Körperhaltung
  3. Beinkraft
  4. Ausdauervermögen

Weitere konditionelle Fähigkeiten werden verbessert.

Bei uns lernen die Kinder unter der Anleitung von hochqualifizierten Trainern:

  1. Rücksicht nehmen
  2. sich gegenseitig helfen
  3. 
Eingliedern in eine Gruppe
  4. 
in der Gruppe lernen
  5. Gruppenverhalten 
mit Spaß
  6. neue Herausforderungen meistern.

Wir haben Euer Interesse geweckt? Dann meldet Euch schnell an.

Frank Scharr (Schulsport Beauftragter)
Tel.: 02371-24698
E-Mail: schulsport@youngroosters.de

YR Laufschule Comic